Überschrift Landtagswahl 2013

- Endgültiges Ergebnis -


 
 
 

Ergebnisse für die einzelnen Bewerber nach Stimmkreisen
Wahlkreis Oberpfalz
Bewerber PL.
Nr.
1)
G
2)
Ge-
samt-
stim-
men
dar-
unter
Zweit-
stim-
men
Stimmkreis
Nr. Name 301
Amberg-
Sulzbach
302
Cham
303
Neumarkt
i.d.OPf.
304
Regens-
burg-
Land
305
Regens-
burg-
Stadt
306
Schwandorf
307
Tirschen-
reuth
308
Weiden
i.d.OPf.
CSU
1 Müller, Emilia 1 L 125876 125876 16604 12130 7749 16948 14458 30425 13213 14349
2 Hierl, Susanne 9 30760 30760 1348 266 26076 851 803 686 323 407
3 Thoma, Julia 12 14397 14397 905 458 721 1333 845 795 8066 1274
4 Popp, Elisabeth 11 23454 23454 420 20351 179 802 566 611 220 305
5 Beer, Matthias 16 7440 7440 231 128 953 4736 783 295 144 170
6 Ott, Stefan 13 13673 13673 10293 193 441 530 549 796 366 505
7 Nachtigall, Dagmar 15 9597 9597 331 54 103 215 186 383 1110 7215
8 Glufke-Böhm, Alexandra 14 9796 9796 288 89 93 2651 6173 288 101 113
9 Dettenhöfer, Petra 6 S 32578 7075 933 37 52 200 173 160 5520 25503*
10 Flierl, Alexander 7 S 32187 1587 245 229 63 135 215 30600* 100 600
11 Füracker, Albert 4 S 42184 4363 736 269 37821* 1807 513 421 313 304
12 Hopp, Dr. Gerhard 10 S 30560 780 95 29780* 68 158 234 145 35 45
13 Reiß, Tobias 8 S 31291 1242 172 45 42 128 194 92 30049* 569
14 Rieger, Dr. Franz 3 S 44462 12483 474 344 333 10146 31979* 725 259 202
15 Schwartz, Dr. Harald 5 S 34502 1222 33280* 57 91 128 229 477 81 159
16 Stierstorfer, Sylvia 2 S 46099 6326 114 261 127 39773* 5339 291 77 117
 
Zweitstimmen ohne Kennzeichnung eines Bewerbers 1861 1861 308 136 150 261 286 368 196 156
Erststimmen insgesamt 258785 - 33280 29780 37821 39773 31979 30600 30049 25503
Zweitstimmen insgesamt 271932 271932 33497 35047 37241 41029 31546 36958 30124 26490
Gesamtstimmen 530717 271932 66777 64827 75062 80802 63525 67558 60173 51993
*) Erststimmen
1) Platznummer aufgrund der erhaltenen Gesamtstimmenzahl; kann erst bei Vorliegen aller Stimmkreise im Wahlkreis vergeben werden.
2) S = im Stimmkreis direkt gewählt.
L = auf Wahlkreisliste gewählt; kann ebenfalls erst bei Vorliegen aller Stimmkreise im Wahlkreis vergeben werden.